Online Infoveranstaltung

Die Zielsetzung unserer Infoveranstaltungen ist folgende: Junge Schüler und Schülerinnen sollen in den Kontakt mit verschiedenen staatlichen Förderwerken und Freiwilligendiensten kommen und von ihnen beraten werden.

Unsere Zielgruppe ist die Schülerschaft der 13. Klasse, beziehungsweise der Q3/4.

Für die Vorbereitung der Online Infoveranstaltung wird dieses Konzept an die Schulen versendet. Sobald wir die Zusage und einen Termin von der Schule erhalten haben, werden wir die Vertreter*Innen der verschiedenen Förderwerke und Freiwilligendienste für die Onlineveranstaltung organisieren. Dabei werden wir diesen das Konzept und die Idee dahinter vorstellen und holen auch von ihrer Seite die Zuoder Absagen ein. Die Teilnahme seitens der Vertreter*Innen der verschiedenen Förderwerke und Freiwilligendienste ist freiwillig und die Anzahl der Vertreter*Innen der einzelnen Förderwerke und Freiwilligendienste ist unbegrenzt.

Wir nutzen das Programm Discord als digitale Plattform für die Infoveranstaltung. Die Vereinsmitglieder*Innen, die diese Online Infoveranstaltung leiten, werden einen eigenen Zugang über die E-Mail-Adresse von Red Horizon (infoveranstaltung[at]redhorizonev.de) erhalten. Die Vertreter*Innen der verschiedenen Förderwerke und Freiwilligendienste können sich ein Account im Vorfeld erstellen. Dafür werden wir ein Treffen auf Discord mit den Vertretern*Innen der verschiedenen Förderwerke und Freiwilligendienste vereinbaren, bei dem wir ihnen die technische Umsetzung darlegen und auf offene Fragen eingehen.

Den Link zu unserem Discord-Server findet Ihr ganz unten auf der Seite.

Für die Vorbereitung bei der Schule benötigen wir die Hilfe der Lehrer, damit die Informationen über diese Online Infoveranstaltung und deren Termin auch an unsere Zielgruppe gelangen. Diese nötigen Informationen und das Konzept erhalten die Schulen von den Mitgliedern von Red Horizon e.V.

Die Umsetzung haben wir wie folgt geplant:

Zu Beginn der Veranstaltung auf Discord wird es eine Begrüßung in einem großen Online-Meetingraum geben. Hierbei teilen wir den verschiedenen Vertreter*Innen mit, dass eine bestimmte Anzahl an Schüler*Innen erwartet wird und dass sich alle zu Beginn im großen Meetingraum versammeln werden.

Sobald die Schüler*Innen pünktlich im großen Online-Meetingraum eingetroffen sind, macht der Supervisor der Veranstaltung eine kleine Einführung in die technische und inhaltliche Umsetzung dieser Infoveranstaltung. Zum Schluss werden dann auf kleine offene Fragen eingegangen und dann beginnt die Infoveranstaltung.

Die verschiedenen Vertreter*Innen werden gebeten, in ihren bereits vorbereiteten Talkrunden Platz zu nehmen, die mit dem Namen der entsprechenden Stiftung/Förderung/Freiwilligendienst versehen ist.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt 90 Minuten, in denen die verschiedenen Vertreter*Innen bis zum Ende der Veranstaltung online bleiben. Den Schüler*Innen steht es offen, in welche Talkrunden sie gehen möchten.

Bei der Kommunikation während dieser Online Infoveranstaltung wird natürlich auf Höflichkeit und gegenseitigen Respekt hingewiesen. Der Austausch mit den Schülern*Innen ist zeitlich unbegrenzt. Jede*r Schüler*In kann solange bei einer Talkrunde bleiben, wie es ihr/ihm gefällt.

Nach 90 Minuten versammeln sich alle Schüler*Innen und alle Vertreter*Innen wieder im großen Meetingraum und evaluieren mündlich die Veranstaltung. Eine schriftliche Evaluation wird nach der Veranstaltung nachgesendet.

Nach der Veranstaltung wird ein Team aus Vereinsmitgliedern die Ergebnisse der schriftlichen Evaluation auswerten. Bei Interesse können die einzelnen Vertreter*Innen die Ergebnisse erhalten. Die Lehrerkräfte der Schulen erhalten in allen Fällen die Ergebnisse der schriftlichen Evaluation, um den Mehrwert der Online Infoveranstaltung in Kenntnis zu nehmen.

Organisatorische Rollenverteilung:

Timekeeper, inhaltlicher Beobachter, IT-Techniker, Auswertungsteam

Wir hoffen sehr, dass dieses Projekt in Ihnen ebenfalls Interesse geweckt hat, und freuen uns sehr, wenn Sie uns hierbei unterstützen. Damit ermöglichen Sie Ihren Schülern*Innen Gelegenheiten, die man sonst nur schwer finden kann.

Klickt hier, um zu unserem Discord-Server zu gelangen! [Infoveranstaltung – Rudolf-Koch-Schule]

Vielen Dank

Offenbach am Main, den 24.10.2020

Das Team „Infoveranstaltungen“ des Red Horizon e.V.